Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.01.2008, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Glauben 1

Manchester. Fußballprofi Dietmar Hamann will seinen zum Saison­ende auslaufenden Vertrag beim englischen Premier-League-Klub Manchester City verlängern. »Ich glaube noch immer, daß mein Körper noch einige weitere Spielzeiten hergibt. Ich würde gerne bleiben und dem Klub zu einer positiven Entwicklung verhelfen«, wird der frühere Nationalspieler auf der Homepage des Klubs zitiert. Hamann ist 34, Manchester City befindet sich in der Premier League derzeit auf dem siebten Platz. (sid/jW)

Glauben 2

Rom/Brasilia. Der brasilianische Weltfußballer Kaka von Cham­pions-League-Sieger AC Mailand soll von Staatsanwaltschaften in Brasilien und in Italien verhört werden. Gegen ihn wird wegen seiner Kontakte zur einer protestantisch-fundamentalistischen Sekte »Renascer em Cristo« aus Sao Paulo ermittelt. Die beiden Anführer der Sekte, Sonia und Estevam Hernandes, verbüßen in den USA derzeit eine zehnmonatige Freiheitsstrafe wegen Geldwäsche und Devisenschmuggels. Ihr Privatvermögen wird auf umgerechnet 52 Millionen Euro geschätzt. Kaka soll unter anderem wegen einer Überweisung von mehreren Millionen Euro an die Sektenführer vernommen werden.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft