5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 04.01.2008, Seite 5 / Inland

Beim Heizen und Essen wird gespart

Hannover. Auf die steigenden Energiekosten reagieren die meisten Deutschen mit erhöhter Sparsamkeit. Laut einer heute veröffentlichten Forsa-Umfrage für den Finanzdienstleister AWD wollen 73 Prozent der Befragten in diesem Jahr vor allem bei den Ausgaben für Strom, Öl, Gas und Wasser sparen. Im vergangenen Jahr seien es 69 Prozent und 2006 lediglich 56 Prozent gewesen, teilte AWD in Hannover mit. Sparwillig seien die Menschen nicht nur bei den Energie-, sondern auch bei den Telefonkosten, wie die Umfrage weiter ergeben habe. Die Hälfte der Deutschen wollte zudem bei Restaurantbesuchen haushalten. 42 Prozent planten, weniger Geld für Lebensmittel auszugeben.

(ddp/jW)