Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2007, Seite 12 / Feuilleton

Biedermeier

Das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt/Main präsentiert ab Donnerstag Biedermeiermöbel aus ganz Europa. Die Ausstellung »Der feine Unterschied. Biedermeiermöbel Europas 1815–1835« soll eine Übersicht über die Epoche des traditionellen Handwerks bieten. Für die Schau stellten Privatsammlungen und Museen in Wien, Budapest, Kolding, Berlin und München ihre Exponate zur Verfügung. Die Ausstellung läuft bis 3. Februar. (ddp/jW)