3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 24.09.2007, Seite 9 / Kapital & Arbeit

SPD-Politiker gegen Bahn-»Volksaktien«

Düsseldorf. Der SPD-interne Streit über die Teilprivatisierung der Deutschen Bahn gewinnt an Schärfe. Der SPD-Wirtschaftspolitiker Rainer Wend nannte in einem Gastbeitrag für das Düsseldorfer Handelsblatt das vom SPD-Parteirat favorisierte Kompromißkonzept der Ausgabe von Volksaktien »keine sinnvolle Ergänzung der bisherigen Privatisierungspläne«. Die versprochene Mindestverzinsung der stimmrechtlosen Aktien mit fünf Prozent sei »vollkommen unrealistisch« und werde überdies die Bahn »genau dem Gewinnmaximierungsdruck« aussetzen, »den die Privatisierungsgegner vermeiden wollen«. (ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!