3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 07.09.2007, Seite 4 / Inland

Leiharbeit sollte befristet werden

Chemnitz. Der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten (NGG), Franz-Josef Möllenberg, hat eine gesetzliche Regelung zur Befristung der Zeitarbeit gefordert. Es sei ein Unding, wenn Beschäftigte für die gleiche Arbeit oftmals bis zur Hälfte weniger Lohn erhielten, sagte Möllenberg der Chemnitzer Freien Presse. Es müsse der Grundsatz gelten, »daß nach rund sechs Monaten den Leiharbeiterm der gleiche Lohn wie den regulär Beschäftigten gezahlt wird«. Das müsse gesetzlich geregelt werden, verlangte der Gewerkschaftsvorsitzende.

(AP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!