Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.09.2007, Seite 2 / Inland

Piloten legten Lufthansa-Linie lahm

Neu-Isenburg. Ein Warnstreik der Piloten hat am Freitag morgen den Flugverkehr der Regional-Fluglinie Lufthansa CityLine lahmgelegt. 20 Flüge mit rund 1000 Reisenden mußten gestrichen werden, 60 Flüge starteten verspätet, wie ein Sprecher der Deutschen Lufthansa am Freitag auf Anfrage sagte. Hiervon seien rund 2 500 Passagiere betroffen gewesen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit sprach von einem »vollen Erfolg«. Alle zum Streik aufgerufenen Piloten hätten an den Arbeitsniederlegungen teilgenommen. Der Berufsverband des Cockpitpersonals in Deutschland will bessere Arbeitsbedingungen für seine Mitglieder bei der Regional-Airline erreichen. (ddp/jW)