Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Aus: Ausgabe vom 23.08.2007, Seite 1 / Ausland

Bewegung im Iran-Atomstreit

Teheran. In die Bemühungen zur Beilegung des Streits um das iranische Atomprogramm ist wieder Bewegung gekommen. Der Iran und die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) einigten sich auf einen Zeitplan zur Beantwortung noch offener Fragen, wie beide Seiten am Dienstag nach zweitägigen Gesprächen in Teheran mitteilten. »Wir haben jetzt einen vereinbarten Arbeitsplan vor uns liegen«, sagte der Leiter der IAEA-Delegation, Olli Hei­nonen, auf einer Pressekonferenz. Der iranische Verhandlungsführer Dschawad Waidi sprach von einem »sehr großen und konstruktiven Fortschritt«. Einzelheiten zur Übereinkunft wurden nicht bekannt. Der US-Delegierte bei der IAEA, Gregory Schulte, kritisierte die Vereinbarung am Mittwoch in Wien. Der Iran versuche lediglich, von der Entwicklung seiner Waffentechnik abzulenken. Das werde den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen aber nicht daran hindern, weitere Sanktionen gegen den Iran zu verhängen.(AP/jW)