Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.08.2007, Seite 6 / Ausland

Proteste gegen ­Militärjunta Birmas

Rangun. Die Militärjunta in Birma sieht sich mit den heftigsten öffentlichen Protesten seit den 90er Jahren konfrontiert: Rund 150 Oppositionelle demonstrierten am Mittwoch in der frühere Hauptstadt Rangun gegen die drastische Anhebung der Treibstoffpreise, wie ein Journalist der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Zudem richteten sich die Proteste gegen die Festnahme von mindestens 13 Menschen bei einem ähnlichen Protest am Sonntag mit rund 500 Teilnehmern. Dem neuen Protestzug stellten sich rund 200 Unterstützer der Staatsführung entgegen.

(AFP/jW)