Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.08.2007, Seite 7 / Ausland

Afghanistan: Angriff auf Zivilisten

Kandahar. In Afghanistan sind bei einem Einsatz der US-geführten Koalitionstruppen nach Angaben örtlicher Behörden mindestens 20 Zivilisten verletzt worden. Der Angriff sei erfolgt, als sich im Bezirk Baghran in der südafghanischen Unruheprovinz Helmand eine Menge versammelte, um der Hinrichtung von zwei durch die radikalislamische Taliban Verurteilten beizuwohnen, sagte der Polizeichef von Helmand, Mohammed Hussain Andiwal, am Freitag.
Ein Bewohner sagte der Nachrichtenagentur AFP, daß rund hundert Menschen bei dem Einsatz verletzt oder getötet worden seien.
(AFP/jW)