Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 02. / 3. März 2024, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 28.07.2007, Seite 16 / Aktion

Hammer der Woche

Solidarität nach Noten
Die Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí in der Partei Die Linke und Gerardo Alfonso haben zumindest zwei Dinge gemeinsam: ihr Engagement für den Sozialismus in der Karibik und den Bekanntheitsgrad unter den Leserinnen und Lesern dieser Zeitung. Das Büro Buchmesse Havanna und die Rosa-Luxemburg-Konferenz sind nur zwei von den zahlreichen politischen Aktivitäten, welche Cuba Sí und junge Welt Jahr für Jahr gemeinsam stemmen. Auch die Zusammenarbeit zwischen uns und Gerardo Alfonso reicht schon über zehn Jahre zurück. 1999 gestaltete er ein Konzert im Rahmen der IV. Rosa-Luxemburg-Konferenz. Im Jahre 2002 begleiteten seine Auftritte die jW-Elbtour von Dresden über Magdeburg nach Hamburg. Um so mehr freuen wir uns über das Geschenk der Freunde von Cuba Sí zum 60. Geburtstag der jW: eine wunderbare CD mit z. T. weniger bekannten Songs des kubanischen Grammy-Preisträgers, die im vergangenen Jahr als Cuba-Sí-Produktion realisiert wurde.

2005 präsentierte Gerardo auf einem Konzert anläßlich seines 25jährigen Bühnenjubiläums in Havanna Lieder, von denen er sagt, sie würden »zur B-Seite auf der Tonspur seines Lebens« zählen. Beim Hören von Aufnahmen dieses Ereignisses entstand die spontane Idee, dieses phantastische Konzert auf CD zu präsentieren. Tonmeister T’n’ T Silentone vergrub sich mit dem Rohmaterial in seinem Berliner Studio, Gerardos Frau Claudia erstellte das Booklet. So entstand eine CD mit lebendigen Geschichten aus einem Vierteljahrhundert kubanischer Geschichte, aber auch aus über zehn Jahren Zusammenarbeit zwischen Gerardo Alfonso und Cuba Sí bei verschiedenen Kulturprojekten. Mit uns freuen dürfen sich die 60 nächsten Print- oder Internetabobesteller bzw. Umsteiger auf eine höhere Preisklasse, die zusätzlich zu ihrer Wahlprämie diese CD erhalten. Auch in ihrem Namen nochmals herzlichen Dank!

Kampaziel 2007: 3600 neue Abos
Wochenergebnis: 44 ABOS
Aktueller stand: 1482 Abos

Aktionspreis: Ein Monat für Sechs Euro

Schließen Sie jetzt das Onlineaktionsabo der Tageszeitung junge Welt zum unschlagbaren Preis von 6 Euro für einen Monat ab! Erhalten Sie die Onlineausgabe schon am Abend vorher auf jungewelt.de, als Fließtext oder als App.

Mehr aus: Aktion

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!