3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 05.06.2007, Seite 5 / Inland

Rentenpläne: CDU fordert Disziplin

Berlin. Die CDU fordert von der SPD ein Ende der Rentendebatte. CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla sagte am Montag in Berlin nach einer Sitzung des Parteipräsidiums: »Um es klipp und klar zu sagen: Es bleibt bei der Rente mit 67. Es gibt keine Ausstiegsklausel.» Die CDU erwarte von der SPD-Führung eine ebenso entschiedene Position. Festgelegt sei lediglich, daß im Jahr 2010 und damit in der nächsten Legislaturperiode der Beschäftigungsstand der über 50jährigen überprüft werden solle.

Der Chef des SPD-»Arbeit­nehmerflügels«, Ottmar Schreiner, kündigte derweil für den SPD-Parteitag im Oktober »eine sehr kritische Debatte« über die Rente mit 67 an. »Ich halte die Weichenstellung für grottenfalsch«, sagte Schreiner der Rheinischen Post (Montagausgabe).
(ddp/jW)
Startseite Probeabo