1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.03.2007, Seite 4 / Inland

Roma-Kinder in BRD diskriminiert

Berlin. Roma-Kinder werden laut Kinderhilfswerk UNICEF auch in Deutschland nach wie vor benachteiligt. Sie befänden sich in einem »Teufelskreis aus Armut, Ausgrenzung und Vorurteilen«, sagte UNICEF-Vorstandsmitglied Reinhard Schlagintweit am Montag in Berlin. Kritisiert wurde das fehlende Recht auf Schulbesuch für geduldete Flüchtlingskinder im Saarland und die fehlende Schulpflicht für sie in Baden-Württemberg und Hessen. In der BRD leben 70000 Sinti und Roma mit deutscher Staatsbürgerschaft und rund 50000 Roma-Flüchtlinge.

(ddp/jW)