1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.03.2007, Seite 6 / Ausland

Estland: Regierung gewinnt Wahlen

Tallinn. Bei der Parlamentswahl in Estland hat die Regierungspartei von Ministerpräsident Andrus Ansip gesiegt. Die rechtsliberale Reformpartei erreichte 27,8 Prozent der Wählerstimmen. Ihr bisheriger Koalitionspartner, die Zentrumspartei, kam mit 26,1 Prozent der Stimmen auf Platz zwei. Ansip deutete im Radio an, daß er die künftig möglicherweise eine Koalition mit der konservativen Heimatpartei Pro-Patria-Res-Publica-Union bilden würde, die 17,9 Prozent der Stimmen erhalten hatte.

(AFP/jW)