Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.03.2007, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Paulis Probleme

Hamburg. Beim Fußball-Regionalligisten FC St. Pauli ist der Streit zwischen Aufsichtsrat und dem zurückgetretenen Präsidium um Corny Littmann eskaliert. Der Ausichtsrat begründete am Montag die Einleitung eines Verfahrens zur Amtsenthebung von Präsident Littmann. Kernpunkt der Querelen sind zum einen die Rückzahlungsmodalitäten eines 2003 gegebenen Privatkredits von Littmann über 400000 Euro, über die keine Einigung zwischen dem Theaterchef und dem Aufsichtsrat erzielt werden konnte. Weiterhin kritisiert der Rat schwere Verfehlungen beim geplanten Stadionneubau, der Ende Dezember mit dem Abriß der Südtribüne begonnen hat. Erster Schritt sollte die Errichtung einer neuen, 12,5 Millionen Euro teuren Südtribüne werden, durch deren Mehreinnahmen sich dann die weiteren Tribünenabschnitte finanzieren lassen. »Es wurden Verträge ohne Zustimmung des Aufsichtrats abgeschlossen, es lagen teilweise keine Baugenehmigungen vor, zahlreiche Verträge sind noch nicht unterschrieben oder ausformuliert«, erklärte Michael Burmester, einer der drei Vorsitzenden des siebenköpfigen Gremiums, »vor dem Abriß wurde von einer Kreditaufnahme über zwei Millionen Euro ausgegangen, jetzt liegen wir bei vier Millionen.« Littmann, der bis 8. März im Urlaub weilt, soll nach seiner Rückkehr Gelegenheit zur Stellungnahme erhalten und anschließend sofort abberufen werden. Der Inhaber des bundesweit bekannten »Schmidt Theater« an der Reeperbahn plant allerdings offenbar seinerseits, auf einer von rund 700 Mitgliedern einzuberufenen Außerordentlichen Mitgliederversammlung am 25. März, dem Aufsichtsrat das Mißtrauen aussprechen zu lassen und sich anschließend erneut zur Wahl stellen. (sid/jW)

Turins Triumphe

Turin. Der in die Zweitklassigkeit zwangsversetzte italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin sammelt im Eiltempo Punkte für den direkten Wiederaufstieg in die Serie A. »Juve« bezwang am 25. Spieltag der Serie B dank eines Hattricks von Weltmeister Alessandro Del Piero den FC Piacenza mit 4:0 und hat als Tabellenführer schon acht Zähler Vorsprung auf Platz drei.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport