Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.01.2007, Seite 4 / Inland

CSU im Landtag ist nur Durchschnitt

Berlin. CSU-Generalsekretär Markus Söder lehnt im Streit um die Kür des CSU-Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl 2008 eine Mitgliederbefragung weiter ab. Die Landtagsfraktion sei der repräsentative Querschnitt der CSU-Basis, sagte Söder am Donnerstag im ZDF-Morgenmagazin. »Wir entscheiden in den Gremien, dort ist Herz und Stimme der CSU.« Die Mehrheit sage, daß die Entscheidung in der Fraktion gefällt werden solle. Jetzt gehe es darum, wieder die »legendäre Geschlossenheit« der CSU herzustellen.

(ddp/jW)