Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 03.01.2007, Seite 6 / Ausland

»Lula« verspricht rasche Reformen

Brasilia. Mit dem Versprechen, die Wirtschaft rasch anzukurbeln und soziale Gerechtigkeit zu schaffen, hat der brasilianische Präsident Luiz Inácio »Lula« da Silva seine zweite Amtszeit angetreten. In einer Sitzung beider Kammern des Kongresses in Brasilia legte der frühere Gewerkschaftsführer den Eid ab. In seiner Antrittsrede rief der 61jährige dazu auf, »neue Wege« zu beschreiten. Zu seiner Amtseinführung fuhr Lula in einem Rolls Royce.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland