5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.12.2006, Seite 15 / Feminismus

Emma-Jubiläum: Alle sind begeistert

Berlin. Der 30. Geburtstag von Emma, der »einzigen europäischen Frauenzeitschrift in Frauenhand«, ist zwar erst am 26. Januar 2007, der Glückwunschparcours ist jedoch bereits in vollem Gange. Am Dienstag wurden sowohl das feministische Magazin als auch seine Gründerin und Immer-Noch-Chefredakteurin und -herausgeberin Alice Schwarzer in Zeitungen von Bild bis taz, im Rundfunk und in der Johannes-B.-Kerner-Show gewürdigt. Und natürlich feiert sich Emma auch kräftig selbst: Das Jubiläumsheft ist bereits auf dem Markt. Vergangenen Freitag präsentierte die 64jährige Schwarzer auf einer Pressekonferenz gar eine mögliche Amtsnachfolgerin: Die Kabarettistin und Fernsehmoderatorin Anke Engelke. Die wollte zwar nicht bestätigen, daß sie die Frauenrechtlerin der Nation (West) tatsächlich beerben wird, befand aber, sie könne für viele Frauen und Mädchen Vorbild sein: Als berufstätige Mutter und »recht schillernde Person«.

(AP/jW)

Mehr aus: Feminismus