Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 03.11.2006, Seite 6 / Ausland

Guerilla-Angriff auf Polizeistation

Monteria. In Kolumbien sind bei einem Angriff linksgerichteter Guerillakämpfer auf einen Polizeiposten am Mittwoch 29 Menschen getötet worden. Bei den Toten handelte es sich um 17 Polizisten, elf Rebellen und einen Zivilisten, wie der nationale Polizeichef des lateinamerikanischen Landes, Jorge Castro, in der Provinzhauptstadt von Córdoba, Monteria, mitteilte. Zwei Polizisten und ein Zivilist seien verletzt worden. Castro machte die Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) für den Angriff verantwortlich.

(AFP/jW)