3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 17.10.2006, Seite 1 / Inland

Parlament berät »Gesundheitsreform«

Berlin. Mit einer Anhörung der Fachverbände hat am Montag in Berlin die gesetzgeberische Sachdebatte über die umstrittene »Gesundheitsreform« der großen Koalition begonnen. Allerdings blieben rund 20 der insgesamt 95 angeschriebenen Organisationen der Veranstaltung des Bundesgesundheitsministeriums fern. Sie protestierten damit gegen die ihrer Meinung nach zu kurzfristige Einladung. Der Referentenentwurf für die »Gesundheitsreform« steht heute erstmals offiziell auf der Tagesordnung der Fraktionen von CDU/CSU und SPD. Der Gesetzentwurf soll am 25. Oktober vom Bundeskabinett verabschiedet werden.

(AP/jW)

Mehr aus: Inland

Startseite Probeabo