Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.09.2006, Seite 1 / Inland

Linksfraktion wählte ihren Vorstand

Berlin. Die Linksfraktion im Bundestag hat am Montag ihre Fraktionsführung bestätigt. Alte und neue Vorsitzende sind Oskar Lafontaine und Gregor Gysi, die mit 44 gegen eine bzw. 43 gegen drei Stimmen wiedergewählt wurden. Von den 53 Abgeordneten der Fraktion waren 48 anwesend. Vorgesehen (nach Redaktionsschluß) war anschließend die Wahl weiterer Vorstandsmitglieder.

Eingeleitet wurde die Klausurtagung in Berlin-Schmöckwitz mit einem Rechenschaftsbericht. Einigkeit bestand nach Angaben von Teilnehmern darin, daß die Fraktion in den Bereichen Friedens-, Sozial- und Bürgerrechtspolitik überzeugende Arbeit geleistet hat. Es wurde auch über die politischen Differenzen innerhalb der Linkspartei.PDS gesprochen. Dabei verteidigte Lafontaine seine Ablehnung der Politik des Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

(jW)