75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.09.2006, Seite 2 / Ausland

Spekulationen um Tod von Osama bin Laden

Paris. Mit der Veröffentlichung von Geheimdienstinformationen über den angeblichen Tod Osama bin Ladens hat eine französische Zeitung am Wochenende weltweit Spekulationen ausgelöst. Der französische Staatspräsident Jacques Chirac betonte jedoch am Samstag, der Bericht sei »in keiner Weise bestätigt«. Die Zeitung L’Est Républicain zitierte in ihrer Samstagsausgabe aus einem Bericht des französischen Geheimdienstes GDSE, wonach saudiarabische Informationsdienste vom Tod Bin Ladens ausgehen. Gewöhnlich zuverlässige Quellen hätten gemeldet, der Al-Qaida-Chef sei am 23. August in Pakistan an einer Typhuserkrankung gestorben. Ein Sprecher des saudiischen Innenministeriums sagte, er habe von dem Bericht gehört, habe aber keine Informationen darüber.

(AP/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk