3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 25.09.2006, Seite 1 / Inland

Inlandseinsätze sollen ins CDU-Programm

Berlin. Verteidigungsminister Franz Josef Jung hat die Forderung nach einem Einsatz der Bundeswehr im Inland zur Abwehr terroristischer Gefahren bekräftigt. Jung erklärte am Wochenende in Berlin, äußere und innere Sicherheit seien nicht mehr voneinander zu trennen. Seine Partei, die CDU, will eine entsprechende Forderung in ihrem neuen Grundsatzprogramm, das 2007 verabschiedet werden soll, verankern. Unterdessen forderte der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Konrad Freiberg, die Überwachung von Bahnhöfen mit mobilen Detektions- und Röntgengeräten. Die Auswertung der fehlgeschlagenen Kofferbombenanschläge auf zwei Regionalzüge habe ergeben, daß sich die Täter durch die hohe Polizeipräsenz während der Fußball-WM abschrecken ließen und den Zeitpunkt verlegten, sagte Freiberg dem Hamburger Abendblatt (Montagausgabe) zufolge.

(AP/jW)
Startseite Probeabo