Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.08.2006, Seite 15 / Feuilleton

Ostfrauen studieren gern im Westen

Wiesbaden. Zum Studium zieht es vor allem Frauen vom Osten in den Westen. Aus den neuen Ländern gingen im Jahr 2004 rund 21000 mehr Studentinnen in die alten Länder als aus dem Westen dorthin kamen, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Bei den Studenten lag der so genannte Wanderungssaldo nur bei minus 7000.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton