5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 04.08.2006, Seite 15 / Feuilleton

Noch 150 Jahre bis zu gleichem Lohn

London. Die Frauen müssen einer Studie zufolge noch 150 Jahre warten, bis sie genausoviel verdienen wie die Männer. Die Unterschiede bei den Einkommen hätten sich in den vergangenen Jahren zwar verringert, allerdings schwäche sich dieser Angleichungsprozeß ab, zitierte die britische Tageszeitung The Times vergangenen Freitag eine Studie des Zentrums für Wirtschaftliche Leistung an der London School of Economics.

Als einen Grund für die weiterhin geringeren Einkommen von Frauen nannten die Forscher die Babypausen der weiblichen Beschäftigten, die wegen der Mutterschaft zudem häufig in Teilzeit arbeiteten. Doch auch Frauen ohne berufliche Auszeiten würden nach zehn Jahren im Durchschnitt zwölf Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton