3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 02.08.2006, Seite 2 / Ausland

ISAF-Soldaten in Südafghanistan getötet

Kabul. Bei einem Überfall auf eine Patrouille der Afghanistan-Truppe ISAF sind am Dienstag drei britische Soldaten getötet worden. Aufständische hätten die Briten mit Granaten und Maschinengewehren angegriffen, teilten ein ISAF-Sprecher und das Verteidigungsministerium in London mit. Ein vierter Soldat wurde bei dem Angriff in der südafghanischen Provinz Helmand schwer verletzt und mußte in ein Militärkrankenhaus gebracht werden.(AP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo