75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2006, Seite 15 / Inland

DGB fordert mehr Kündigungsschutz

Düsseldorf. Die DGB-Funktionärin Annelie Buntenbach hat eine Verbesserung des Kündigungsschutzes gefordert. Betriebsbedingte Kündigungen solle es nur noch geben, wenn die wirtschaftliche Notwendigkeit nachgewiesen sei, sagte das Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes der Rheinischen Post (Montagausgabe). In diesem Zusammenhang verwies Buntenbach auf den geplanten Stellenabbau bei der Allianz. »Wenn ein Konzern wie die Allianz trotz tiefschwarzer Zahlen Massenentlassungen plant, dann kann man durchaus von einem Skandal sprechen«, wurde Buntenbach zitiert. Die Allianz will insgesamt 7 500 Stellen abbauen.
(AP/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk