75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2006, Seite 1 / Inland

Jung: Einsatz der Bundeswehr möglich

Berlin. Die Bundesregierung schließt eine Beteiligung der Bundeswehr an einer möglichen Friedensmission im Libanon nicht aus. Deutschland könne sich einem solchen Einsatz im Nahen Osten »nicht verweigern«, sagte Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU, Foto) am Montag dem Sender N24. Als Voraussetzungen nannte er die Freilassung der entführten israelischen Soldaten, einen Waffenstillstand und eine Zustimmung aller Beteiligten vor Ort. Wenn dies erfüllt sei und entsprechende Bitten geäußert werden, »können wir uns auch einer solchen Friedensmission nicht verweigern«. Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold sagte, eine mögliche Friedenstruppe müsse auch mit einem »robusten Mandat« ausgestattet sein. Dazu zähle u.a., daß die Mission nicht auf den Süd-Libanon beschränkt bleibe, sagte Arnold der Netzeitung.

(AFP/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk