Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.07.2006, Seite 13 / Feuilleton

Was man so sagt

Wörter können wandern. Der Deutsche Sprachrat schaut nach, wohin. Im Rahmen der Auschreibung »Wörterwanderung« sind bislang 850 »ausgewanderte Wörter« eingereicht worden. »Vasistas«, »Butterbrot« und »Gesundheit« seien bisher die Spitzenreiter der Ausschreibung. Vasistas bezeichnet im Französischen ein »Oberlicht«. Abgeleitet wurde es vom deutschen »Was ist das«. Ein Butterbrot ist im Russischen ein belegtes Brot, jedoch ohne Butter. Gesundheit wird im amerikanischen Englisch statt »Bless you« gebraucht. Weitere Beispiele: Bietet man einem Russen das »Du« an, sagt man am besten »Brüderschaft«. In der Türkei wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts deutsches Bahnpersonal eingesetzt, weshalb sich das Wort »fertik« als Zeichen zum Abfahren einbürgerte.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo