75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.06.2006, Seite 5 / Inland

Preisauftrieb ­beschleunigt sich

Wiesbaden. Die hohen Kosten für Energie und Kraftstoffe waren auch im Juni die größten Preistreiber. Dies geht aus den Daten von sechs Bundesländern hervor. Insgesamt beschleunigte sich der Preisauftrieb im Juni leicht. Nach ersten Schätzungen des Statistischen Bundesamtes stiegen die Lebenshaltungskosten binnen Jahresfrist um zwei Prozent. Im Vergleich zum Vormonat war ein Zuwachs um 0,2 Prozent zu verzeichnen.(AP/jW)