75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.05.2006, Seite 2 / Inland

Manfred Schell bleibt GDL-Vorsitzender

Fulda. Der bisherige Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Manfred Schell wurde am Dienstag auf der 45. Generalversammlung der Gewerkschaft mit 92 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Fast einstimmig wurde ferner der Leitantrag verabschiedet, in dem sich die GDL im Falle eines Börsengangs der Deutschen Bahn für den Verbleib des Schienennetzes beim Bund ausspricht. »Damit soll gewährleistet werden, daß das Netz nicht überzogenen Renditeerwartungen der Investoren zum Opfer fällt«, so Schell zur Begründung. (jW)