75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.04.2006, Seite 4 / Inland

200000 Patienten nicht versichert

Frankfurt/Main. Die deutsche Ärzteschaft hat vor amerikanischen Verhältnissen bei der medizinischen Versorgung armer Menschen gewarnt. Die Zahl der Patienten ohne Krankenversicherungsschutz sei in der Bundesrepublik auf deutlich über 200000 gestiegen, sagte der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, der Nachrichtenagentur AP am Montag.


Menschen mit niedrigem Einkommen sterben nach seinen Angaben im Vergleich zu Wohlhabenden im Durchschnitt sieben Jahre früher. Hoppe sprach sich dafür aus, arme Menschen komplett von sämtlichen Zuzahlungen einschließlich Praxisgebühr zu befreien.

(AP/jW)