Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.04.2006, Seite 5 / Inland

Alle wollen Petra Pau als Bundestagsvize

Berlin. Die Linksfraktions-Vizechefin Petra Pau kann bei ihrer Kandidatur für das Amt der Bundestagsvizepräsidentin am Freitag auf den Rückhalt des Parlaments setzen. Vertreter von SPD, FDP und Grünen warben am Wochenende für breite Unterstützung Paus. Die Berlinerin war am Montag von der Linksfraktion für das Amt nominiert worden. FDP-Generalsekretär Dirk Niebel sagte dem Focus, Pau habe sich durch ihre Arbeit als fraktionslose Einzelkämpferin zwischen 2002 und 2005 Ansehen erworben. Die Unions-Fraktionsführung will nach Informationen der Berliner Zeitung keine Empfehlung für die Wahl abgeben.

(ddp/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!