75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.02.2006, Seite 2 / Ausland

Neuwahlen in Bangladesch gefordert

Dhaka. Mehrere zehntausend Menschen haben am Sonntag in Bangladesch gegen die Regierung protestiert. Die Demonstranten folgten einem Aufruf mehrerer oppositioneller Parteien und versammelten sich auf einem Fußballplatz der Hauptstadt Dhaka. Sie riefen »Nieder mit der Regierung« und »Wir wollen Neuwahlen«. Tausende Polizisten waren im Einsatz. Oppositionsführerin Scheich Hasina kündigte weiter Proteste in den kommenden vier Wochen an. Höhepunkt der Aktionen werde ein landesweiter Generalstreik am 15. Februar sein. Die Opposition boykottiert seit einem Jahr das Parlament.


(AP/jW)