Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 01.02.2006, Seite 5 / Inland

Regierung lehnt Pkw-Maut ab

Berlin. Die Bundesregierung hat eine Pkw-Maut abgelehnt und die neuerliche Debatte darüber als Phantomdiskussion bezeichnet. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee sagte am Dienstag: »Die Haltung der Bundesregierung ist unverändert: Eine Pkw-Maut steht nicht zur Debatte.« Zuvor hatten der Unionsfraktionsvorsitzende Volker Kauder (CDU) und der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Ernst Hinsken (CSU), eine Pkw-Maut ins Gespräch gebracht. Dabei plädierte Hinsken für die Vignettenlösung. Kauder meinte, in der nächsten Legislaturperiode könnten die Personenwagen mit Mauterfassungsgeräten ausgestattet werden.

(AP/jW)