75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.06.2024, Seite 2 / Kapital & Arbeit
Lieferketten

Armut und Habeck

2_BM.jpg

Auch im indischen Guwahati wurde am Mittwoch der jährliche »World Day Against Child Labour« begangen. Nach UN-Schätzungen sind über 160 Millionen Mädchen und Jungen von Kinderarbeit betroffen. Ratsamer als ein »Verbot« ist laut UNO die Bekämpfung der zugrundeliegenden Armut. Gleichwohl sei das deutsche »Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz« ein »Meilenstein« im Kampf gegen die Ausbeutung Heranwachsender. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck möchte sich diesen Stein nun aber vom Hals schaffen. Zum Leidwesen seiner bündnisgrünen Partei. (jW)

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!

Mehr aus: Kapital & Arbeit