Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. April 2024, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 24.02.2024, Seite 11 / Feuilleton

Rhapsodie in Rapshonig

Von Kai Pohl

Hörste schon die Drohnen summen,

der Rebbach brummt, und auch die

krummen Hunde laufen gradeaus.

*

Der Bär hat einen Bock geschossen,

Öl ist an den Strand geschwappt,

die jungen Tage sind verflossen,

mit Honig an die Wand gepappt.

*

Auf Cholera folgt »Oh, là, là!«,

legales Gras auf Kokain.

Auf Pestilenz folgt Resistenz,

folgt Renitenz,

folgt Resilienz;

aus Resilienz sprießt Petersilie

und Opium bringt Opi um.

*

Whisky macht die Schotten dicht,

Penny frisst die Löhne.

Krieger schieben Sonderschicht,

Mütter kriegen Söhne.

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Feuilleton