Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Juni 2024, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2023, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

HBS: Superreiche reicher als angenommen

Düsseldorf. Die Vermögen superreicher Haushalte in Deutschland könnten weitaus größer sein als angenommen: Allein die mehr als 200 Milliardenvermögen dürften sich zusammengerechnet auf rund 1,4 Billionen Euro belaufen. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Studie der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Die bisherigen »Reichenlisten« unterschätzten die Vermögen demnach deutlich.

Die meisten der über 200 Milliardenvermögen stehen der Erhebung zufolge zwar mit großen Unternehmen in Zusammenhang und entfallen meist auf Mitglieder der aktuellen oder ehemaligen Eigentümerfamilien. In annähernd jedem fünften Fall beruht das aktuelle Vermögen aber im wesentlichen auf dem Verkauf der Firma.

Bei der Mehrzahl der Milliardenvermögen kann daher nicht von »Unternehmertum« als direkter Quelle des Reichtums die Rede sein, konstatieren die Studienverantwortlichen. Ein ostdeutsches Milliardärsunternehmen gebe es zudem auch über 30 Jahre nach der Wiedervereinigung, zumindest laut den verfügbaren Daten, nicht. (AFP/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft