Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2023, Seite 2 / Ausland

UNHCR: 114 Millionen Menschen auf der Flucht

Genf. Mit einem Aufruf zu mehr Solidarität mit Geflüchteten und einer besseren Finanzierung humanitärer Organisationen hat der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, das globale Flüchtlingsforum in Genf eröffnet. Weltweit seien 114 Millionen Menschen auf der Flucht. Dreiviertel der über die Grenzen ihres Heimatlandes Geflohenen fänden Zuflucht in Nachbarländern mit niedrigem oder mittlerem Einkommensniveau. Grandi kritisierte Versuche von Regierungen, Flüchtlinge durch den Bau von Grenzanlagen oder die Auslagerung von Asylverfahren in andere Länder fernzuhalten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland