75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Juli 2024, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.08.2023, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Homeoffice seit Pandemie fest etabliert

Mannheim. Homeoffice hat sich auch nach dem Ende der Coronapandemie einer Studie zufolge in vielen Unternehmen fest etabliert. In 80 Prozent der Firmen der Informationswirtschaft arbeiten Beschäftigte mindestens einmal wöchentlich von zu Hause, wie aus einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsforschungsinstituts ZEW hervorgeht. Im verarbeitenden Gewerbe, das stärker ortsgebunden ist, sind es 45 Prozent. Die rund 1.500 befragten Firmen rechnen in den kommenden zwei Jahren zudem mit einer Ausweitung der Homeoffice-Nutzung.

Im Durchschnitt liege der Beschäftigtenanteil, der mindestens einmal wöchentlich von zu Hause arbeite, in etwa gleichauf mit den vergangenen drei Jahren, erläuterte ZEW-Experte Daniel Erdsiek laut dpa-Meldung von Montag. Vor der Pandemie betrug der Anteil der Firmen mit Homeoffice-Regelungen demnach in der Informationswirtschaft noch 48 Prozent. Im Verarbeitenden Gewerbe waren es 24 Prozent.(dpa/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft