75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.03.2023, Seite 16 / Sport
Handball

Noch mal von vorn

Berlin. Der Deutsche Handballbund (DHB) will die Vorwürfe gegen den ehemaligen Bundesliga- und Nachwuchsbundestrainer André Fuhr in den kommenden 18 Monaten durch eine neue, unabhängige Kommission aufarbeiten lassen. Wie der Verband am Montag mitteilte, wird das sechsköpfige Gremium, das am Freitag erstmals zusammentraf, von der Sportpsychologin Jeannine Ohlert von der Deutschen Sporthochschule Köln geleitet. Ursprünglich hatte der DHB geplant, mit der Aufarbeitung im Februar zu starten. Nach den schweren Vorwürfen gegen den Extrainer Fuhr, der Spielerinnen gedemütigt, gestalkt und sexuell bedrängt haben soll, war die Neubesetzung der Kommission nötig geworden. Das zunächst gebildete Gremium hatte sich kurz vor Weihnachten wegen unüberbrückbarer persönlicher Differenzen der Mitglieder aufgelöst. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport