Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.03.2023, Seite 7 / Ausland

Armenien warnt vor Eskalation

Jerewan. Unmittelbar vor einem Treffen zwischen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Alijew hat Armenien vor einem erneuten Aufflammen des Konfliktes um Berg-Karabach gewarnt. »Es gibt eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit einer Eskalation« entlang der armenischen Grenze zu Aserbaidschan »und in Berg-Karabach«, sagte Armeniens Regierungschef Nikol Paschinjan am Dienstag in Jerewan. Paschinjan warf der Regierung in Baku eine täglich »aggressiver« werdende Rhetorik vor; durch Aserbaidschans Blockade des Gebiets werde eine »humanitäre Katastrophe« herbeigeführt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland