3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 25.01.2023, Seite 16 / Sport
Tennis

Cool geblieben

Melbourne. Die 23jährige Wimble­donsiegerin Jelena Rybakina steht im Halbfinale der Australian Open. Die für Kasachstan spielende Rybakina setzte sich im Duell zweier Grand-Slam-Siegerinnen gegen die Lettin Jelena Ostapenko 6:2, 6:4 durch. Rybakina bewahrte auch die Ruhe, als ihr Match gegen Ostapenko im ersten Satz beim Stand von 3:1 unterbrochen wurde, weil das Dach der Rod-Laver-Arena wegen Niederschlags geschlossen werden musste. Im Achtelfinale hatte sie die Weltranglistenerste Iga Swiatek aus Polen aus dem Turnier geworfen und trifft im Halbfinale nun auf Wiktoria Asarenka. Diese hatte mit den Titeln in Melbourne 2012 und 2013 die größten Erfolge ihrer Karriere gefeiert und steht nun nach einem 6:4, 6:1-Erfolg gegen die an drei gesetzte US-Amerikanerin Jessica Pegula erneut in der Runde der letzten Vier. Pegula verlor damit bereits ihr fünftes Grand-Slam-Viertelfinale seit den Australian Open 2021. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo