75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.11.2022, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Gasvertrag von China und Katar

Doha. Das Golfemirat Katar und die Volksrepublik China haben einen lange laufenden Gasliefervertrag geschlossen. Wie das staatliche Unternehmen Katar Energy am Montag mitteilte, werde der Konzern jährlich vier Millionen Tonnen Flüssigerdgas (LNG) an China liefern. Der Vertrag ist laut dem katarischen Energieminister und Katar-Energy-Chef Saad Scherida Al-Kaabi der »längste« Vertrag in der Geschichte der LNG-Industrie und läuft über 27 Jahre. Das Gas soll an den chinesischen Konzern Sinopec gehen. Sinopec erklärte, man wolle zudem einen Anteil am südlichen North Field, aus dem die Lieferungen stammen, übernehmen. Bislang halten die Energiekonzerne Shell, Total Energies und Conoco Phillips daran einen Anteil von 25 Prozent. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit