75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.08.2022, Seite 2 / Ausland

Steigende Zahl russischer Einwanderer nach Israel

Tel Aviv. Die Zahl russischer Einwanderer nach Israel ist nach Angaben der dortigen Regierung stark gestiegen. Zwischen Januar und Juli 2022 wanderten mehr als 20.000 Russen nach Israel aus, wie aus Statistiken hervorgeht. Im Vergleich dazu zogen im gesamten Jahr 2019 nur knapp 16.000 russische Staatsbürger nach Israel. Ein besonders steiler Anstieg war 2022 nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar zu verzeichnen: So kamen im Februar noch rund 700 Russen als Einwanderer nach Israel, im März waren es dann mehr als 3.000. Nach israelischem Recht hat jede Person mit mindestens einem jüdischen Großelternteil Anspruch auf sofortige Einbürgerung. Rund 600.000 Russen erfüllen diese Voraussetzung. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland