Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 30.07.2022, Seite 7 / Kapital & Arbeit

Rekordinflation im Euro-Raum

Luxemburg. Die Inflation im Euro-Raum hat im Juli mit 8,9 Prozent einen neuen Höchstwert erreicht. Hauptgrund waren erneut die drastisch gestiegenen Energiekosten sowie die Lebensmittelpreise, wie das EU-Statistikamt Eurostat am Freitag in Luxemburg aufgrund einer Schnellschätzung mitteilte. Der bisherige Inflationsrekord in der Euro-Zone war erst im Juni mit 8,6 Prozent im Jahresvergleich aufgestellt worden. Für Deutschland geht Eurostat im laufenden Monat von einem Anstieg der Verbraucherpreise um 8,5 Prozent im Vergleich zum Juli 2021 aus. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit