Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 30.07.2022, Seite 2 / Ausland

Gericht reduziert Urteil wegen Kriegsverbrechen

Kiew. Die erste Strafe wegen Kriegsverbrechen in der Ukraine ist von einem ukrainischen Gericht im Berufungsverfahren reduziert worden. Wie das Gericht am Freitag in Kiew mitteilte, sei der erste während des laufenden Kriegs in der Ukraine wegen Kriegsverbrechen verurteilte russische Staatsangehörige Wadim Schischimarin zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter hatten über den 21jährigen noch im Mai eine lebenslange Haftstrafe verhängt. Nach Ansicht von Schischimarins Anwalt war das Urteil seinerzeit von gesellschaftlichem Druck beeinflusst gewesen. Er hatte Berufung gegen das Urteil eingelegt. (AFP/jW)