Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 07.06.2022, Seite 16 / Sport
Fußballrealität

Ohne Furcht

Vancouver. Kanadas Fußballnationalmannschaft ist aufgrund eines Spielerstreiks nicht zum WM-Vorbereitungsspiel gegen Panama angetreten. Die ursprünglich für Sonntag abend angesetzte Begegnung in Vancouver musste kurzfristig abgesagt werden, nachdem die Spieler eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht hatten. Die Profis fühlen sich demnach nicht genug wertgeschätzt und respektiert. Zuvor waren Verhandlungen über finanzielle Ausgleichszahlungen zwischen dem Verband und dem Team gescheitert. Unterschrieben wurde das Statement unter anderem mit den Worten: »Wir sind Brüder. Wir fürchten nichts.«

Gefordert wird von seiten der Aktiven eine angemessene Bezahlung sowohl für die Männer- als auch die Frauennationalteams. Aktuell fordern die Profis unter anderem 40 Prozent des Preisgeldes für die Teilnahme an der WM in Katar. Der Verband Canada Soccer habe die Gespräche zunächst »unnötig in die Länge gezogen« und am Donnerstag dann ein schlechtes Angebot unterbreitet, hieß es von der Mannschaft. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport