3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 25.05.2022, Seite 15 / Antifa

Schmierereien in Kassel häufen sich

Kassel. Unbekannte haben einen Gehweg in Kassel großflächig mit Hakenkreuzen, dem Wort »Hitler« sowie Herzsymbolen besprüht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren Beamte am Sonntag wegen der 5,5 mal 1,5 Meter großen Sprühereien in die Parkanlage gerufen worden. Die Polizei ermittelt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung. Die Stadt sei seit sechs Wochen sichtbar mit der Präsenz einer Neonaziszene konfrontiert, teilte die Kreisvereinigung Kassel der VVN-BdA am Dienstag mit. So in der Karlsaue, auf dem Hauptfriedhof und in dessen Umfeld, »wo Hakenkreuze, NS-Symbole, antisemitische Schriftzüge sowie weitere Schmierereien auf einer Gedenktafel, Wegen, Bänken und an Betriebsgebäuden hinterlassen wurden«. (dpa/jW)

Mehr aus: Antifa

Startseite Probeabo