Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.03.2022, Seite 7 / Ausland

Staatsepidemiologe Schwedens geht zur WHO

Stockholm. Schwedens Staatsepidemiologe wechselt den Job. Künftig wird Anders Tegnell im Auftrag seines Landes mit einem Fokus auf den gerechten Zugang zu Coronaimpfstoffen für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf arbeiten, wie die Gesundheitsbehörde Folkhälsomyndigheten am Mittwoch mitteilte. Seine Posten als Staatsepidemiologe und Abteilungschef bei der schwedischen Behörde gibt er demnach am 14. März ab. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo