Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 12.02.2022, Seite 2 / Inland

US-Militärkonvois rollen durch BRD nach Osteuropa

Dresden. Von diesem Sonnabend an sollen durch Sachsen Konvois der US Army in Richtung Osteuropa rollen. Wie der MDR am Freitag berichtete, verlegen die Streitkräfte der Vereinigten Staaten insgesamt rund 500 Fahrzeuge und eine unbestimmte Zahl von Soldatinnen und Soldaten über Tschechien in die Slowakei. Dem Bericht zufolge werden laut Bundeswehr bis zum 26. Februar täglich mehrere Konvois mit jeweils bis zu 20 Fahrzeugen erwartet. Die Fahrten sollen zudem in der Nacht stattfinden. Die Konvois seien Teil der jährlichen »Saber Strike«-Kriegsübungen der NATO. Sie sollen ab Mitte Februar in Osteuropa abgehalten werden. (jW)

  • Leserbrief von Reinhard Hopp aus Berlin (12. Februar 2022 um 17:46 Uhr)
    Mit den erbärmlichen west- und mitteleuropäischen US-Vasallen kann man ja so etwas jederzeit machen und dabei scheinheilig die angeblich von Russland bedrohte Souveränität und Integrität der Ukraine als Vorwand benutzen. Wo bleiben eigentlich unsere staatliche Souveränität und territoriale Integrität? Wie lange wollen wir uns eigentlich noch wie orientierungs- und willenlose Schafe zur Schlachtbank treiben lassen?

Mehr aus: Inland